Georgioupolis

Georgioupolis ist eine Küstenstadt im Westen Kretas.

Georgioupolis liegt in einer grünen Landschaft mit einem großen Strand. Kurz vor der Stadt bildet es einen kleinen See, in dem viele Vögel und Tiere leben. Der zentrale Platz von Georgioupolis ist einer der attraktivsten in einem touristischen Dorf auf Kreta. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um in den engen Gassen spazieren zu gehen, und Sie werden viele Touristengeschäfte und Tavernen sehen. Die beliebteste Sehenswürdigkeit im Hafen ist jedoch die auf einem Felsen gelegene Kirche von Agios Nikolaos. Es lohnt sich zu Fuß zu gehen, um tolle Fotos zu machen.

See Kournas

der einzige natürliche See auf der Insel

Es ist der einzige Süßwassersee auf Kreta. Der See liegt in einer wunderschönen Landschaft, in einem Tal zwischen den Hügeln. Schwimmen oder Fahrrad fahren im See. Es gibt kleine Strände am Ufer des Kournas-Sees direkt unterhalb der Hauptstraße und vor den Tavernen. Dort finden Sie in den Sommermonaten Sonnenliegen und Sonnenschirme

Argyroupoli Wasserfälle

Die erfrischenden Quellen von Argyroupoli

Die Wasserfälle von Argyroupoli liegen in grünen Landschaften mit Quellen, Wassermühlen, die durch Bäche fließen! Was das Essen betrifft, finden Sie in den meisten Tavernen lebende Forellen

Sie benötigen Hilfe;

Wir sind 24/7 erreichbar