Hafen von Kastelli

 

Wir fahren nach Westen durch den Stadtrand von Chania zum Hafen von Kastelli. Kissamos scheint auf den ersten Blick eine Stadt mit nur wenigen faszinierenden Aktivitäten zu sein, die Realität sieht jedoch völlig anders aus. Vergessen Sie nicht, dass es an der Westküste Kretas einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel gibt, wie Elafonisi, Falassarna, Balos und Gramvoussa. Wenn Sie in Kissamos ankommen, sehen Sie den großen grauen Sand, der sich in Richtung Stadt ausbreitet, und das felsige Ufer im Westen. Die Schiffe machen täglich eine Kreuzfahrt zur Insel Gramvousa und die Lagune von Balos fährt von diesem Punkt ab.

 

 Gramvoussa

 

Hier bringt Sie ein Boot zur kleinen Insel Gramvoussa mit ihrer imposanten venezianischen Burg und der atemberaubenden Aussicht. Aufgrund seiner strategischen Lage wurde Gramvoussa von den Venezianern befestigt, die auf einem steilen Felsen in 137 m Höhe eine gut befestigte Burg errichteten. Der Bau der Burg von Gramvoussa begann 1579 und endete 1582. Die felsige Insel wurde zu einem Zufluchtsort für über 3000 Menschen und zu einer Basis für die revolutionären Gruppen. Aufgrund des Mangels an Nahrungsmitteln und Vorräten wurde es bald auch zur Basis von Piraten, die jedes Schiff plünderten, das durch das Meer um die Insel fuhr. Im Festungsgebiet gibt es zwei große, gewölbte Stauseen, die das Regenwasser aus den asphaltierten Straßen sammeln. Die Insel Gramvoussa ist ein Naturschutzgebiet im Rahmen des NATURA 2000-Netzwerks. Der Zugang zu Gramvoussa ist nur mit dem Boot möglich. Es gibt viele geplante tägliche Ausflüge nach Gramvoussa und Balos, die vom Hafen von Kasteli Kissamos abfahren. Gegenüber der Insel Gramvoussa liegt der wunderschöne Strand von Balos

 

 

Lagune von Balos

 

Nach 2 Stunden Aufenthalt bringt Sie das Boot zur Lagune von Balos. Das fabelhafte klare Wasser der Lagune und der weiße Korallensand sind ein unwiderstehliches Paradies für alle Gäste. Balos ist eines der beliebtesten Reiseziele auf Kreta, Griechenland. Es ist kein Zufall, dass Prinz Charles und Prinzessin Diana vor vielen Jahren Balos mit ihrer privaten Yacht besuchten. Balos ist berühmt für sein türkisfarbenes Wasser, die wilde Naturschönheit und die wunderschöne exotische Landschaft. Während des Sommers wird Balos von Tausenden von Menschen besucht, die mit den Fähren vom Hafen von Kissamos anreisen. Eine perfekte Idee ist es also, am Morgen auf Balos anzukommen, bevor die Boote aus Kissamos ankommen. Diese wenigen Stunden der Abgeschiedenheit an einem so himmlischen Ort werden für immer in Ihrer Erinnerung bleiben. Die Lagune von Balos hat weißen Sand und exotisches weißes, leuchtend blaues und türkisfarbenes Wasser.

Buchen Sie diesen Ausflug

Brauchen Sie Hilfe?

Wir sind 24/7 erreichbar