Wir starten am Hafen von Kastelli

Wir fahren nach Westen durch den Stadtrand von Chania zum Hafen von Kastelli. Kissamos scheint auf den ersten Blick eine Stadt zu sein, in der es nur wenige faszinierende Dinge zu tun gibt. Die Realität sieht jedoch völlig anders aus. Vergessen Sie nicht, dass es an der Westküste Kretas einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel gibt, die Insel Balos und Gramvoussa. Von hier aus machen die Schiffe in Kissamos eine tägliche Kreuzfahrt zur Insel Gramvousa und zur Lagune von Balos


Ankunft auf der Insel Gramvoussa

Vom Hafen von Kissamos bringt Sie ein Boot zur kleinen Insel Gramvoussa mit ihrer imposanten venezianischen Burg und der atemberaubenden Aussicht. Aufgrund seiner strategischen Lage wurde Gramvoussa von den Venezianern befestigt, die auf einem steilen Felsen in 137 m Höhe eine gut befestigte Burg errichteten. Im Festungsgebiet gibt es zwei große, gewölbte Stauseen, die das Regenwasser aus den asphaltierten Straßen sammeln. Die Insel Gramvoussa ist ein Naturschutzgebiet im Rahmen des NATURA 2000-Netzwerks. Der Zugang zu Gramvoussa ist nur mit dem Boot möglich. Es gibt viele geplante tägliche Ausflüge nach Gramvoussa und Balos, die vom Hafen von Kasteli Kissamos abfahren. Gegenüber der Insel Gramvoussa liegt der wunderschöne Strand von Balos

Lagune von Balos

Nach 2 Stunden Aufenthalt bringt Sie das Boot zur Lagune von Balos. Das fabelhafte klare Wasser der Lagune und der weiße Korallensand sind ein unwiderstehliches Paradies für alle Gäste. Balos ist eines der beliebtesten Reiseziele auf Kreta, Griechenland. Während des Sommers wird Balos von Tausenden von Menschen besucht, die mit den Fähren vom Hafen von Kissamos anreisen. Die Lagune von Balos hat weißen Sand und exotisches weißes, leuchtend blaues und türkisfarbenes Wasser.

Brauchen Sie Hilfe?

Wir sind 24/7 erreichbar

Book your tour